Lomina Malariae antikörper test

Der Lomina Malaria Test ist ein Schnelltest, der auf dem Prinzip des chromatographischen Immunoassay für den qualitativen Nachweis von vier Arten von zirkulierenden Plasmodium falciparum (P.f.), P. vivax (P.v.), P. ovale (P.o.) und P. malariae (P.m.) in Vollblut

Vorgesehene Verwendung:

Der Lomina Malaria Test ist ein Schnelltest, der auf dem Prinzip des chromatographischen Immunoassay für den qualitativen Nachweis von vier Arten von zirkulierenden Plasmodium falciparum (P.f.), P. vivax (P.v.), P. ovale (P.o.) und P. malariae (P.m.) in Vollblut

Der Malaria Pf/Pv Schnelltest:​

Malaria wird durch ein Protozoon verursacht, das in die menschlichen roten Blutkörperchen eindringt. Schätzungen der Weltgesundheitsorganisation (Who) zufolge waren im Jahr 2006 3,3 Milliarden Menschen gefährdet, an Malaria zu erkranken, von denen 247 Millionen an klinischer Malaria erkrankten (86% in Afrika) und fast 1 Million (hauptsächlich afrikanische Kinder) an der Krankheit starben. Die mikroskopische Analyse von entsprechend gefärbten dicken und dünnen Blutausstrichen ist seit mehr als einem Jahrhundert das diagnostische Standardverfahren zur Identifizierung von Malariainfektionen. Die Technik ist in der Lage, eine genaue und zuverlässige Diagnose zu stellen, wenn diese von erfahrenen Mikroskopikern unter Verwendung definierter Protokolle durchgeführt wird. Die Fähigkeit des Mikroskopikers und die Anwendung bewährter und definierter Verfahren stellen häufig die größten Hindernisse dar, um die potenzielle Genauigkeit der mikroskopischen Diagnose vollständig zu erreichen. Obwohl die Durchführung eines zeit-, arbeits- und geräteintensiven Verfahrens wie der diagnostischen Mikroskopie mit logistischem Aufwand verbunden ist, ist es die Ausbildung, die erforderlich ist, um eine kompetente Leistung der Mikroskopie zu etablieren und aufrechtzuerhalten, die die größte Schwierigkeit bei der Anwendung dieser Diagnosetechnologie darstellt. Der Malaria P.f/P.v-Schnellteststreifen (Vollblut) ist ein Schnelltest zur qualitativen Erkennung des Vorhandenseins der P.falciparum-spezifischen HRP-II-Antigene und/oder P.vivax-LDH-Antigene, die in P.vivax (Pv) gefunden wurden. Der Test verwendet kolloidales Goldkonjugat, um selektiv P.f-spezifische und P.v-Malaria-Antigene im Vollblut zu erkennen. Der Test verwendet kolloidales Goldkonjugat, um selektiv P.f-spezifische und P.v-Malaria-Antigene im Vollblut zu erkennen.

Verfügbare Verpackungsvarianten:

Verwendbares biologisches Material:

Der Test wurde für die Verwendung von Proben aus Vollblut entwickelt und getestet.

Vollblut

Wichtige Parameter, Merkmale und Grenzen:

Testdauer: 10 min

IVD-Kategorie: IVD

Sensitivität: 98.7% (95%CI: 93.1%-100%)

Spezifität: 99.3% (95%CI*: 96.3%-100%)

Genauigkeit: 99.1% (95%CI*: 96.8%-99.9%)

Zum Herunterladen:

Document

EnglishGermanCzech

Instructions for use (IFU)

Download

-

Download

CE Certificate

Download

-

-

Hohe Sensitivität und Spezifität der Tests

Schnelle Testauswertung

Geprüft in akkreditierten Labors

Einfache Anwendung

Připravujeme. Již brzy!